Kartoffel

Ihr sucht passende Kartoffelbeilagen?

Wir haben die passenden Ideen und Anregungen euch ein Geschmackserlebnis nach Hause zu bringen.

Kartoffel-Speckmuffins

Created with Sketch.

Zutaten:

  • 300 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Speck
  • 200 g Mehl
  • 100 ml Milch 3,5%
  • 1 TL Zucker
  • 30 g Hefe
  • Salz, Pfeffer, Muskat


Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und weich kochen. Zwiebel und Speck fein würfeln und anbraten. Gekochte Kartoffeln gut ausdampfen lassen, durch die Kartoffelpresse drücken und mit dem Mehl mischen. Die Milch lauwarm erhitzen, Zucker zugeben und die Hefe darin auflösen. Eine Kuhle in die Mehlmasse drücken, die Hefemilch hineingeben. Die Gewürze (Salz, Pfeffer und Muskat) an den Rand streuen. Die Zwiebel und den Speck zugeben und alles gut verkneten. In gefettete Muffinsförmchen füllen. Den Teig um die Hälfte gehen lassen und dann 15 Minuten im 180 Grad (Umluft) heißen Backofen backen.